Die aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ermöglicht bis zu einer Inzidenz von 200 umgesetzt auf den Tennissport im Freien weiterhin das Einzel und das Doppelspielen mit dem eigenen Hausstand. Bei einer Inzidenz unter 100 ist Gruppentraining für Kinder bis 14 Jahre und das Doppelspielen mit zwei Hausständen möglich, bei einer Inzidenz unter 50 auch Gruppentraining für über 14-Jährige. Bei einer Inzidenz von über 200 ist die jeweilige Allgemeinverfügung zu beachten!

19.04.2021