TC-Woellstein e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Ehrenordnung

Vereinsinfo

Ehrenordnung im TC e.V. Wöllstein
Stand: 12.11. 2005


I. Vereins - Ehrenmedaille

Mit der Ehrenmedaille des Vereins werden Mitglieder für besondere Verdienste ausgezeichnet.
Die Ehrenmedaille wird in folgenden Stufen verliehen:

Bronze
Silber
Gold

Über die Verleihung dieser Ehrenmedaillen entscheidet alleine der Vorstand in seiner jeweiligen beschlussfähigen Zusammensetzung.

Träger der Ehrenmedaille " Gold " werden automatisch zu Ehrenmitgliedern und sind
auf Lebenszeit von der Beitragszahlung befreit.

II. Sport - Ehrenmedaille

Mit der Sport - Ehrenmedaille des TC e.V. Wöllstein werden Mitglieder für ihre sportlichen
Leistungen geehrt, die sie im Verein oder in dessen Namen erzielt haben.
Diese Aktivitäten werden, je nach Wettbewerb, mit unterschiedlichen Punkten bewertet,
die individuell über die Jahre kumuliert werden.
Die Sport - Ehrenmedaille wird in folgenden Stufen verliehen:

Bronze (ab 300 Punkte )
Silber (ab 1000 Punkte )
Gold (ab 3000 Punkte )



Punkte - Katalog:

Mannschaftswettbewerbe:

Teilnahme am Einzelspiel: 6 Punkte
Sieg im Einzelspiel: 6 Punkte
Gesamt: 12 Punkte
Teilnahme am Doppelspiel: 6 Punkte
Sieg im Doppelspiel: 6 Punkte
Gesamt: 12 Punkte

Ranglistenwettbewerb:

Platz 1: 20 Punkte
Platz 2: 18 Punkte
Platz 3: 16 Punkte
usw.


ab Platz 11: je 1 Punkt
je ausgespielte Forderung: 5 Punkte
je gewonnene Forderung: 5 Punkte
Bei einem Forderungsspiel gegen den Ranglisten-Ersten wir die doppelte Punktzahl
vergeben.

Es gilt die Platzierung in den Hauptranglisten zum Wertungs-Stichtag am 15. Oktober
eines jeden Jahres. Nebenranglisten werden nicht berücksichtigt.

Vereinsmeisterschaften:

Einzel- und Doppelwettbewerbe:

Platz 1: 40 Punkte
Platz 2: 30 Punkte
Platz 3: 20 Punkte
Teilnahme: 10 Punkte



Schleifchenturniere

Teilnahme 10 Punkte
Die Punkte werden auch für Jugendliche vergeben.

Sonstige Erfolge:

Nimmt ein Vereinsmitglied an vereinsfremden Turnieren teil, so werden Punkte nach
folgender Wertung vergeben:

Turniere auf Vereinsebene: siehe "Vereinsmeisterschaften"
Turniere auf Verbandsebene: wie oben, jedoch Faktor 2

a b c

Mit dem Erwerb der Sport-Ehrenmedaille in Gold ruht die Entrichtung des Mitglieds-
Beitrages einmalig im Folgejahr.

a b c

Schlussbemerkungen:

· Hat ein Mitglied aufgrund seines Alters keine Möglichkeit, an einem Mannschaftswettbewerb
des Verbandes (Medenrunde) in seiner Altersklasse im TC
Wöllstein e.V. teilzunehmen, dann kann er vertretungsweise auch in einem anderen
Verein spielen, bis sich für diese Person wieder eine Möglichkeit der heimischen Teilnahme ergibt. Die errungenen Ergebnisse werden in dieser Punktewertung
berücksichtigt. Jedoch nicht, wenn die Person aus freien Stücken in einem
Fremdverein spielt.
· Die jährlich errungenen Punkte werden in der Regel während der Jahresabschlussfeier
bekannt gegeben, wobei auch die Verleihung der Sport-Ehrenmedaillen erfolgt. Der Zeitpunkt der Verleihung kann von anderen Umständenabhängig gemacht werden.
· Bei grob unsportlichem Verhalten können auf Beschluss des Vorstandes Punkte
gestrichen werden.
· Mit dem Begriff "Mitglied" sind sowohl männliche als auch weibliche Personen des Vereins gleichermaßen gemeint.

Bei Unstimmigkeiten entscheidet der Vorstand

Home | Vereinsinfo | Wettspielinfo | Training | Termine | Rückspiegel | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü