TC-Woellstein e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Jugendwettbewerbe

Training

Vereinsmeisterschaften der Jugend 2018

An zwei Wochenenden absolvierten die Kinder und Jugendlichen des Vereins insgesamt 73 Begegnungen im Einzel, um ihre Meister in den Kategorien Mainzelmännchen, Jungs U12, Jungs U15 und Mädchen U16 zu ermitteln.

Gespielt wurde im „Jeder gegen Jeden-Verfahren“ zu jeweils zwei Gewinnsätzen im Format
Champions Tie-Break (Zählweise bis 10, wie im Tischtennis).

Zur Freude des Trainers und Turnierleiters haben sich die Eltern sehr intensiv ins Spielgeschehen eingebracht, indem sie die jungen Athleten beim Zählen unterstützt haben, was im TieBreak nicht immer ganz einfach ist und leicht zu Verwirrungen führen kann. Jetzt verfügt der Verein über weitere profilierte Schiedsrichter_Innen, was für alle Parteien eine echte "wi-win-Situation" bedeutet.
Dieser Wettbewerb diente als Sichtung und „Standortbestimmung“ für die sehr interessierten Eltern, als auch für den Trainer Gerald Neumann, um Ansätze für die weiteren Trainingsinhalte zu gewinnen. Gelegentlich werden demzufolge auch die Trainingsgruppen gemäß dem aktuell erreichten Leistungsstand umgebildet.

Im Rahmen der Siegerehrung sprach Gerald Neumann auch an, dass sich die Kinder jetzt in einer wichtigen Lebensphase befänden, die die Eltern durch einen Vereinsbeitritt dazu nutzen sollten, ihre Beziehung zu den Kindern um eine sportliche Ebene zu erweitern. Alle Kinder seien jetzt in der Lage, längere Ballwechsel auszutragen und würden sich bestimmt sehr gerne mit ihren Eltern messen.
Sicherlich auch eine riesige Chance in den Familien, manche knisternde Situationen während der Pubertät auf sportliche Weise in den Griff zu bekommen.

Nachfolgend die Sieger:

Mainzelmännchen:
1.Till Neidhöfer 2. Max Marbach 3. Jill Simon
Weitere Platzierungen: Jonatan Bernspitz, Aaron Brand, Korvin Simon, Björn Schneider, Christopher Wick

Männliche Jungend U12:
1.Linus Messal 2. Leo Bohn 3. Adrian Dewald
Weitere Platzierungen: David Brand, Felix Becker, Thanh Long Ho, Luca-Ramon Marker, Leon Göttel

Männliche Jungend U15:
1.Marcel Tolzin 2. Mikkel Fettkoeter 3. Thorwin Schneider
Weitere Platzierungen: Jonas Altkrüger, Josef Noetzel, Bastian Dobler

Weibliche Jugend U 16:
1.Sabina Dobler 2. Marie Schröder 3. Stella Dayton

Home | Vereinsinfo | Wettspielinfo | Training | Termine | Rückspiegel | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü